Münster

RSS - Münster abonnieren

DeutschSommer macht schlau

46 Kinder starten in den diesjährigen DeutschSommer der Stiftung Mitmachkinder. Begleitet werden sie durch ein elfköpfiges Team aus Deutschlehrern, Theater- und Sozialpädagogen. Petra Woldt und Paul Claahsen von der Stiftung Mitmachkinder freuen sich über die zweite Auflage des DeutschSommers in diesem Jahr, einer Sprachfördermaßnahme für Kinder der dritten Klasse. Die Stiftung Mitmachkinder in Münster hat ein Förderprogramm und ein Patenprogramm. Bisher wurden fast 900 Mal Kinder aus einkommensschwachen Familien finanziell gefördert. Fast 70 Kindern stehen im Moment ehrenamtliche Mitmachpaten zur Seite. Aus dem Förderprogramm bezahlt die Stiftung den Kindern ergänzend zum Bildungs- und Teilhabepaket Sport- und Musikkurse oder Nachhilfe. Die Mitmachpaten schenken den Kindern Zeit und fördern die Kinder in ihrer Selbstständigkeit. www.mitmachkinder.de

46 Kinder starten in diesem Jahr in den DeutschSommer. Foto: Stiftung Mitmachkinder

Alles neu im Jobcenter

(SMS) Das Jobcenter hat sich neu organisiert. Dort geht es jetzt nach dem Wohnort der Kunden. Dadurch ändern sich sehr viele Zuständigkeiten. Es sitzen nun die Mitarbeiter, die Gelder bewilligen, zusammen mit denen, die sich um Qualifizierung und Entwicklung der Menschen im Arbeitslosengeld-II-Bezug kümmern. So wie in Hiltrup, Wolbeck und Kinderhaus geht es auch im Stadthaus II nach Stadtbezirk.Seit einigen Tagen arbeitet das Jobcenter in den neuen Strukturen. Insgesamt 250 Arbeitsplätze waren umgezogen, jetzt sitzen in den Büros neue Kollegen Tisch an Tisch. „Ich bin sehr zufrieden, wie reibungslos und kollegial die Mitarbeiter den Riesenumzug bewältigt haben“, freut sich Jobcenter-Leiter Ralf Bierstedt. Das Jobcenter hat alle Bezieher von Arbeitslosengeld II angeschrieben und ihnen die neuen Ansprechpartner und Telefonnummern mitgeteilt. Wer trotzdem unsicher ist, welche Stelle für die Betreuung zuständig ist, kann unter www.jobcenter-muenster.de nachsehen. Auch die neue Telefon-Hotline ist in Zweifelsfragen unter 0251/492-92 92 ansprechbar.

Ansprechpartner Münster

Alexander Kaiser
Medienberatung
Telefon 0251.690-91 82 02
Fax 0251.690-9620
Robert Schroer
Medienberatung
Telefon 0251.690-91 82 03
Fax 0251.690-9620
Martin Holtermann
Medienberatung
Telefon 0251.690-91 82 01
Fax 0251.690-9630
Anke Beimdiek
Redaktion
Telefon 0251.690-90 75 01
Fax
Peter Imkamp
Redaktion
Telefon 0251.690-90 75 07
Fax 0251.690-80 75 90
Lisa Fraszewski
Redaktion
Telefon 0251.690-90 75 04
Fax 0251.690-80 75 90
Klaus Schulz
Redaktion
Telefon 0251.690-90 75 19
Fax 0251.690-80 75 90
Florian Levenig
Redaktion
Telefon 0251.690-90 75 13
Fax 0251.690-80 75 90
Uwe Niemeyer
Redaktion
Telefon 0251.690-90 71 46
Fax 0251.690-80 75 90
Sebastian Rohling
Redaktion
Telefon 0251.690-907516
Fax 0251.690-80 75 90
Annika Wienhölter
Redaktion
Telefon 0251.690-90 75 21
Fax 0251.690-80 75 90
Meike Kessler
Redaktion
Telefon 0251.690-90 75 22
Fax 0251.690-80 75 90
Thomas Ries
Anzeigenleitung
Telefon 0251.690-90 85 00
Fax 0251.690-80 85 90

Aktuelle Prospekte & mehr